Das Mahnfeuer brennt!

Der Abstimmungskampf hat begonnen
 

Die Umfahrung Aarwangen ist eine Mogelpackung des Kantons. Der Verein Natur statt Beton zeigt den Königsweg auf! 

Am Freitag, 6. Januar 2023, dem Dreikönigstag, zeigen wir, dass die Planung des Kantons zur Umfahrung Aarwangen von Beginn weg eine Fehlplanung war. Wir treffen uns um 18.00 Uhr auf dem Hof der Familie Aeschlimann, Moosbergstrasse 44, Aarwangen.








Programm:

  • 18.00 Uhr   Begrüssung durch Thomas Aeschlimann, Vorstand Natur statt            Beton, Landwirt Aarwangen.
  • 18.10 Uhr    Die Mogelpackung des Kantons – zurechtgebogene Fakten für eine Strasse von vorgestern. Kurt Eichenberger, Co-Präsident Natur statt Beton, Geschäftsleiter des WWF Bern
  • 18.20 Uhr    Wie sieht der Königsweg für die Umfahrung Aarwangen aus? Samuel Jenzer, Co-Präsident Natur statt Beton, Landwirt, Bützberg.
  • 18.30 Uhr    Ein Mahnfeuer für eine bessere Lösung! Eva Fuhrimann, Co-Präsidentin Natur statt Beton, Anwohnerin und Bäuerin, Bützberg.
  • Drei-Königskuchen-Essen mit Glühmost. Jede*r König*in erhält ein Geschenk.
  • 18.50 Uhr    Der gezündete Funke wird in die Region getragen, der Abstimmungskampf wird lanciert! Fredy Lindegger, Grossrat Grüne.
  • 19.00 Uhr    Schluss der Veranstaltung
  • Ab 19 Uhr    Zeit für Gespräche bei einem Bier oder einem Glühmost.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!